Linening

Die ortsbezogene Videoperformance Lineing im “Haus der Klage” bei Pütz-Roth, beschäftigt sich mit Spuren, die wir als Menschen hinterlassen.
In weiße Ganzkörperanzüge gekleidet, anonymisieren wir unsere Körper und gleichzeitig verschwinden diese fast vor der weißen Wand. Wir werfen uns in verschiedene Posen. Ein grober Umriss unserer oberen Körperhälften wird mit rotem und orangenem Klebeband nachgezogen.
Es entstehen zwei sich kreuzende Linien, welche Herzrhythmus? Melodielinie? Der Rhythmus wird durch das Abziehen des Bandes und der Pose vorgegeben. Wieviel Körper erkennt man noch oder bleibt nur die linienhafte Zeichnung in Erinnerung?

Entwickelt wurde diese Installation für das Jahreskünstlerstipendium von Pütz-Roth, Bergisch Gladbach.
Im „Haus der Klage“, Pütz-Roth | Architektin Dagmar Ditzer

Werbeanzeigen

Chit-Chat #2

Chit-Chat #2 ist eine multimediale Installation, die sich mit schnelllebiger Oberflächlichkeit beschäftigt.
SMS, Whatsapp, Chats sind uns allen bekannt. Wir schreiben schnell und oft unkonzentriert und trotzdem bleibt etwas von diesen “Gesprächen” in uns hängen und wird Teil der zwischenmenschlichen Kommunikation und Beziehung.
Auch während des Autofahrens wird an jeder möglichen Stelle gesimst, trotz Verbots. Immer wieder müssen wir Leute im Auto vor uns anhupen, da diese schon wieder auf ihrem Handy an der roten und nun grünen Ampel herumtippen. Sind diese Gespräche wirklich so wichtig? Welche Sucht treibt uns dazu uns selbst und andere zu gefährden?

Entwickelt wurde diese Installation für das Jahreskünstlerstipendium von Pütz-Roth, Bergisch Gladbach.

„HNO“ – Mischpoke

JELLYSPOOR is Teil der Ausstellung „HNO“ von MISCHPOKE E.V.
AUSTELLUNG: 30. August 2019 – 15. September 2019

PRESSE RP-Online

Jellyspoor präsentiert 3 ortsbezogene Videoperformances. Die Einbauten der ehemaligen OP-Anmeldung werden zu Interaktionsmodulen: Verschieben, ausziehen, eindrücken, stapeln, verrücken. Ein Spiel mit dem Vorhandenen und der Reduktion von Bewegungsabläufen in verlassenen, davor jahrelang belebten Räumlichkeiten.
Die Videos werden auf einem sich drehenden Display präsentiert.
____________________________________________________

Jellyspoor presents 3 site-specific video performances. The furniture of the former surgery registration becomes interaction modules: shifting, pulling out, pushing in, stacking, moving. A game with the existing and the reduction of movement sequences in abandoned rooms that have been busy for years before.
The videos are presented on a rotating display.

 

Jahreskünstler Stiftung Pütz-Roth | 2018-2019

JELLYSPOOR is happy to announce!
Andreas Gehlen & Evamaria Schaller as artist duo JELLYSPOOR were chosen to be annual artists (Jahreskünstler) of  Stiftung Pütz-Roth.

„JELLYSPOOR stellt sich vor“
12.07.2018 | 19:00
we will introduce ourselves in a discussion
with art historian Regina Barunke (Temporary Gallery)
We are happy to welcome you @ Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

„Trabantentreiben 01“ | Videoperformance | Filmstill © Jellyspoor 2018

4 Objekte 4 Stunden 4 Richtungen 4 Tage | 2016

JELLYSPOOR – Evamaria Schaller und Andreas Gehlen waren im September
2016 für das Projekt „4 Objekte 4 Stunden 4 Richtungen 4 Tage“ im Rahmen
von „z e i g e d e i n e W u n d e 2 0 1 6“ im öffentlichen Raum Münchens
unterwegs.

Die Installation bzw. das Environment „zeige deine wunde“ von Joseph Beuys
„feierte“ 40 Jahre. Hierzu wurden von der Stadt München KünstlerInnen
ins Maximiliansforum eingeladen, sich mit der Thematik des Environments
und Sozialer Skulptur auseinander zu setzen.

JELLYSPOOR wandelte ein gefundenes Objekt aus dem Maximiliansforum zum Tauschobjekt. Es musste eine Wertsteigerung im Tausch vorhanden sein, um im Gegenzug ein signiertes Kunst-Editionsblatt des Künstlerduos zu erhalten.

Unterstützt von der Landeshauptstadt München – Kulturreferat.

 

Stadtbesetzung I | 2015

STADTBESETZUNG – 9 CITIES IN NRW
Ahlen | Bergkamen | Gütersloh | Lemgo | Minden
Rheine | Schmallenberg | Schöppingen | Viersen

Supported by Kultursekretariat NRW Gütersloh
_______________________

PROJECT BACKGROUND / PROJEKT HINTERGRUND
Parameters
9 cities.
1 current generator and 200 ml super petrol work as a timer clock.
4 traffic-cones mark the space as a security area.
2 security guards in action.
1 ephermeral sculpture.
Tagging the place.
Leaving the space in the (nearly) found initial state with small variations.
1350 km by car.

Vorgaben
9 Städte.
1 Stromaggregat  und 200 ml Super Benzin als Zeitschaltuhr.

4 Absperrkegel markieren den Ort als Sicherheitsareal.
2 vom Sicherheitspersonal agieren.
1 ephermere Skulptur.
Eine Einschreibung in den Ort.

Das Verlassen des Ortes im (fast) vorgefundenen Zustand mit kleinen Variationen.
1350 Autokilometer.

_______________________

SCHÖPPINGEN | 22.08.2015

VIDEOPERFORMANCE
9:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 pink safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup,  1 power ventilator, 20 qm plastic sheeting, 1 white duct tape, 1 yellow marking spray, 1 lamp
4 Absperrkegel, 2 graue Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 Power-Ventilator, 20 qm Abdeckfolie, 1 weißes Gaffatape, 1 Markierspray gelb, 1 Lampe
_______________________

VIERSEN | 20.08.2015

VIDEOPERFORMANCE
16:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 grey safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 electric hedge clipper, 1 record player, 1 recrd with „Different Sounds: Apllause, Merry crowd, small child crying, horses“
4 Absperrkegel, 2 graue Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 Heckenschere, 1 Plattenspieler, 1 Platte „Geräusche: Beifall, Fröhliches Volk, Kinderweinen, Pferde“

__________________________________

SCHMALLENBERG | 20.08.2015

VIDEOPERFORMANCE
9:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 pink safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 electric blender, 1 stainless steel bowl, 1 brazen bowl with earth and sand, 1 wooden swing, 1 knife, found apples
4 Absperrkegel, 2 pinke Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 Standmixer, 1 Edelstahlschale, 1 Messingschale mit Erde und Sand, 1 Holzschaukel, 1 Messer, gefundene Äpfel

Thank you / Danke: Wellen-Freibad Schmallenberg, Meisterin Martina Schwenn

__________________________________

BERGKAMEN | 19.08.2015
VIDEOPERFORMANCE
17:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 black safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 submersible pump, harbor water, 6 colored balloons
4 Absperrkegel, 2 graue Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 Tauchpumpe, Hafenwasser, 6 farbige Luftballons

Thank you / Danke: MSC Bergkamen – Gerhard Drees, Bruno Thiel, Karl Beck

__________________________________

GÜTERSLOH | 19.08.2015

VIDEOPERFORMANCE
8 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 red safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 electric hedge clipper, 1 vacuum cleaner
4 Absperrkegel, 2 rote Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 elektrische Heckenschere, 1 Staubsauger

12:30 Rathausglockenspiel-Lied: „Ich gehe durch einen grasgrünen Wald“

__________________________________

RHEINE | 18.08.2015
VIDEOPERFORMANCE
17:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 black safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 little table, 1 hotplate, 1 pan, popcorn with fat, 2 red balloons
4 Absperrkegel, 2 schwarze Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 Tischchen, 1 Herdplatte, 1 Pfanne, Popcorn mit Fett, 2 rote Luftballone

__________________________________

AHLEN | 18.08.2015

VIDEOPERFORMANCE
13 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 white safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 electric guitar, Guitar Amplifiers, 1 hairdryer, 1 pressure sprayer
4 Absperrkegel, 2 weiße Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 E-Gitarre, 1 Gitarrenverstärker, 1 Haarföhn, 1 Drucksprüher

__________________________________

AHLEN | 18.08.2015

VIDEOPERFORMANCE
12 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 blue safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 8 oranges, 1 knife, 1 juicer, 1 blue chalk line
4 Absperrkegel, 2 blaue Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 8 Orangen, 1 Messer, 1 Saftpresse, 1 blaue Schlagschnur

__________________________________

MINDEN | 17.08.2015
Minden_2015-08-17
VIDEOPERFORMANCE
16:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 green safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 coffee machine, coffee filter, coffee, 500 ml water, chalk, 1 ruler, 1 ladder
4 Absperrkegel, 2 grüne Sicherheitswesten, 1 Stromgenerator, Benzinkanister, Trichter, 200 ml Super Benzin in Plastikbecher, 1 Kaffeefiltermaschine, 1 Kaffeefilter, Kaffee, 500 ml Wasser, Kreide, 1 Lineal, 1 Leiter

__________________________________

LEMGO-KIRCHHEIDE | 17.08.2015

VIDEOPERFORMANCE
16:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 red safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 television, 20 black umbrella, 1 cool bag, 10 kg dry ice, 1 pair of protecting gloves
4 Absperrkegel, 2 rote Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 Fernseher, 1 schwarzer Regenschirm, 1 Kühltasche, 10 kg Trockeneisnuggets, 1 Paar Schutzhandschuhe

__________________________________

LEMGO | 17.08.2015
VIDEOPERFORMANCE
16:00 min

MATERIALS / MATERIALIEN
4 traffic-cones, 2 pink safety jackets, 1 current generator, 1 petrol can, 1 funnel, 200 ml Super petrol in plastic cup, 1 power ventilator, 20 qm plastic sheeting, 1 white duct tape, 1 orange marking spray
4 Absperrkegel, 2 pinke Warnwesten, 1 Stromaggregat, 1 Benzinkanister, 1 Trichter, 200 ml Superbenzin in Plastikbecher, 1 Power-Ventilator, 20 qm Abdeckfolie, 1 weißes Gaffatape, 1 Markierspray orange

__________________________________



Z_SB_9S_sw

RESEARCH
Starting point Stiftung Künstlerdorf Schöppingen
9 cities | 1135 km | 4 fully fueled tanks | 15 hours  pure tavel time!
1135 km: We would be already in Kaliningrad, Graz, Verona, Bordeaux or Newcastle!

Driving-times

Driven kilometers for the research

Where we could be in Europe from the starting point Schöppingen

Sticker
Jellyspoor_WEB

Video-InstallationsansichtInstallationSchoeppingenlinks.jpg

InstallationSchoeppingenrechts.jpg